+ o - ^
previous next

Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme, c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s. allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze, h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ... c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e. der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ...

More Details Cite This Item

408313

Library division & collection with this item:

This Item

Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme,  c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s.  allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze,  h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ...  c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e.  der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ...

View this item elsewhere:

Title
Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme, c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s. allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze, h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ... c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e. der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ...
Names
Schaffer, Jacob Christian (1718-1790) (Author)
Collection

grunen armpolypen : die geschwanzten und ungeschwanzten zackigen wasserflohe, und eine besondere art kleiner wasseraale

Dates / Origin
Date Created: 1755
Place: Regensburg
Publisher: Gedruckt bey E. A. Weiss
Library locations
General Research Division
Shelf locator: QHH (Schaeffer, J. C. Grunen Armpolypen)
Topics
Marine invertebrates
Notes
Content: Head- and tailpieces; initials.
Content: Includes bibliographical references.
Statement of responsibility: beschrieben von Jacob Christian Schaffer. = [Abhandlungen von insecten ; v. 2, no. 5]]
Type of Resource
Still image
Identifiers
Barcode: 33433004089631
RLIN/OCLC: 10117208
NYPL catalog ID (B-number): b13547645
Universal Unique Identifier (UUID): ee58a880-c6da-012f-ee6c-3c075448cc4b
Rights Statement
The copyright and related rights status of this item has been reviewed by The New York Public Library, but we were unable to make a conclusive determination as to the copyright status of the item. You are free to use this Item in any way that is permitted by the copyright and related rights legislation that applies to your use.

Item timeline of events

  • 1718: Creator Born
  • 1755: Created
  • 1790: Creator Died
  • 2013: Digitized
  • 2017: Found by you!
  • 2018

MLA Format

General Research Division, The New York Public Library. "Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme, c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s. allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze, h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ... c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e. der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ..." The New York Public Library Digital Collections. 1755. http://digitalcollections.nypl.org/items/510d47da-7902-a3d9-e040-e00a18064a99

Chicago/Turabian Format

General Research Division, The New York Public Library. "Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme, c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s. allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze, h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ... c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e. der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ..." New York Public Library Digital Collections. Accessed July 23, 2017. http://digitalcollections.nypl.org/items/510d47da-7902-a3d9-e040-e00a18064a99

APA Format

General Research Division, The New York Public Library. (1755). Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme, c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s. allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze, h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ... c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e. der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ... Retrieved from http://digitalcollections.nypl.org/items/510d47da-7902-a3d9-e040-e00a18064a99

Wikipedia Citation

<ref name=NYPL>{{cite web | url=http://digitalcollections.nypl.org/items/510d47da-7902-a3d9-e040-e00a18064a99 | title= (still image) Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme, c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s. allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze, h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ... c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e. der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ..., (1755) }} |author=Digital Collections, The New York Public Library |accessdate=July 23, 2017 |publisher=The New York Public Library, Astor, Lennox, and Tilden Foundation}}</ref>

Fig. I. Ein Schlamm, ... a. a. a. a. die länglichgrunden Löcher oder Gruben, ... b. b. zwo Luftblasen innerhalb dem Schlamme,  c.c.c. die trichterähulichen Gruben, d. Ein Hause unordentlich übereinander liegender Faden, ..., e. f. i. i. m. m. n. o. p. q. r. r. s.  allerhand Wasseraale ... g. ein Wasseraal mir einem knotige ansatze,  h. ein doppelt deschwänzter Wasseraal, l.l. zween Wasseraale, ... ; Fig. II. Ein vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b.b.b. deraus mehr als hundert ringartigen Gliedern bestehende Leib, c. der Schwanz, d. der obere Einschnitt, oder die Oeffnung, desselben, als der Ausgang des Unrathes; Fig. III. Ein anderer noch stärker vergrößerter Wasseraal, ... a. der Kopf, b.b. die zwey Hügelgen, ...  c.c.c. der erstere Theildes Leibes, ... d.d.d.d.e.e.e.  der übrige Theil des Leibes, f. der schwanz, ... g. der Einschnitt , ...